Ästhetische Operationen und kunstpädagogische Mentalitäten

Ästhetische Operationen und kunstpädagogische Mentalitäten

Autor/innen

Pierangelo Maset
Leuphana Universität Lüneburg

Schlagworte

Ästhetische Operationen, Mentalität, Differenz

Über dieses Buch

Aus dem Eingangstext: "Das ist ja gar nicht selbstverständlich, dass der Staat so etwas wie Kunstunterricht veranstaltet, denn der gehört nach landläufiger Meinung nicht zum unmittelbar überlebenswichtigen Wissen, und der allgemeine Überlebenskampf ist schließlich das notwendige Betriebssystem der Nachmoderne, dazu gibt es bekanntlich 'keine Alternative'."


Weitere Ausgaben

Die gedruckte Ausgabe ist hier zu beziehen.

Veröffentlicht

03-01-2006

Gedruckte Ausgabe

ISBN:



Druckausgabe nicht verfügbar

Sprache(n)

Deutsch

Reihe

Kunstpädagogische Positionen , Band 10, ISSN (print): 1613-1339

Copyright (c) 2006 Pierangelo Maset

Zitationsvorschlag

Maset, P. (2006). Ästhetische Operationen und kunstpädagogische Mentalitäten: Bd. Band 10. Hamburg University Press. https://hup.sub.uni-hamburg.de/oa-pub/catalog/book/94