Phantasieren – im Bildungsprozess?

Phantasieren – im Bildungsprozess?

Autor/innen

Helmut Hartwig
Universität der Künste Berlin

Schlagworte

Erziehungswissenschaft, Kunstpädagogik, Bildlichkeit

Über dieses Buch

Aus dem Inhalt: Vorspiel in der Kita / ...den Namen aussparen / Szenenwechsel: Hexenprojekt / Die Scham der Vernunft / Pegasos/der Traum vom Fliegen / Einbildungskraft, Phantom, Phantasma / Das Phantom der Bildlichkeit / Bildung / Schluss: Wir tun einmal so, als ob es die Hexe gibt

Weitere Ausgaben

Die gedruckte Ausgabe ist hier zu beziehen.

Veröffentlicht

01-01-2004

Gedruckte Ausgabe

ISBN:



Druckausgabe nicht verfügbar

Reihe

Kunstpädagogische Positionen , Band 02, ISSN (print): 1613-1339

Copyright (c) 2004 Helmut Hartwig

Zitationsvorschlag

Hartwig, H. (2004). Phantasieren – im Bildungsprozess?: Bd. Band 02. Hamburg University Press. https://hup.sub.uni-hamburg.de/oa-pub/catalog/book/199