Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)
Akademievorlesungen Februar – März 2016

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)
Akademievorlesungen Februar – März 2016

Autor/innen

Akademie der Wissenschaften in Hamburg (Hrsg.)

Schlagworte

Isaac Newton, Gottfried Wilhelm Leibniz, Prioritätsstreit, Geschichte, Analysis, Entdeckung

Über dieses Buch

Der Prioritätsstreit zwischen Leibniz und Newton um die Entdeckung der Differential- und Integralrechnung gehört zu den heftigsten und weitreichendsten Konflikten der Wissenschaftsgeschichte. Er entwickelte sich langsam und interessanterweise nicht aus einem persönlichen Konflikt der beiden Wissenschaftler, sondern aus einem Konflikt, den die Mitarbeiter dieser Männer heraufbeschworen. Die im vorliegenden Band dokumentierten Vorträge beschäftigen sich mit der Entwicklung des Prioritätsstreits bis hin zu seinen Folgen für die englische Analysis in den Jahrhunderten nach Newton. Der Band folgt dabei der Darstellung von Thomas Sonar: Die Geschichte des Prioritätsstreits zwischen Leibniz und Newton (Springer Spektrum 2016).


Kapitel

Veröffentlicht

24-07-2017

Gedruckte Ausgabe

ISBN: 978-3-943423-39-6

138 Seiten, 20 Abb., Softcover,
Maße: 153 x 227 mm, 22,80 €

Reihe

Hamburger Akademievorträge , Band 01, ISSN (online): 2511-2058, ISSN (print): 2511-204X

Lizenz

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.
Copyright (c) 2017 Autorinnen und Autoren

Zitationsvorschlag

Akademie der Wissenschaften in Hamburg (Hrsg.). (2017). Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) : Akademievorlesungen Februar – März 2016: Bd. Band 01. Hamburg University Press. https://doi.org/10.15460/HUP.AV.1.171